Mehrfamilienhaus in Böel

Objekt-Nr.: 1103

Neu im Bestand
Großzügiges Mehrfamilienhaus in Böel zu verkaufen

218 m2
Wohnfläche
795 m2
Grundstück
9
Zimmer
249.000 €
Kaufpreis
Vermietete Einliegerwohnung Balkon/Terrasse Einbauküche
Haustyp Mehrfamilienhaus
Wohnfläche 218 m²
Grundstücksfläche ca. 795 m²
Zimmer 9
Anzahl Etagen 2
Anzahl Stellplätze 6
Art der Stellplätze Garage, Außenstellplatz
Frei ab nach Absprache
Kaufpreis 249.000 €
Objektzustand sanierungsbedürftig
Wesentliche Energieträger Gas
Heizungsart Gastherme
Energieausweis Energieausweis liegt zur Besichtigung vor

Diese Immobilie verfügt über eine Einliegerwohnung.

Aktuell vermietet? Ja
Monatliche Mieteinnahmen 2100 €

Objektbeschreibung

Bei der hier angebotenen Immobilie handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus im schönen Böel. Mit einer Grundstücksfläche von ca. 795 m² und einer Gesamtwohnfläche von ca. 218 m², verteilt auf vier Wohneinheiten und neun Zimmern bietet diese Immobilie sowohl drinnen als auch draußen genügend Platz. Das Haus ist aufgeteilt in vier vermietete Wohnungen. Der Garten ist pflegeleicht angelegt und bietet große Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem bietet dieses Haus eine Garage aus dem Jahre 1981 und fünf weitere Außenstellplätze. Das Mehrfamilienhaus wird im vermieteten Zustand verkauft. Zudem sind einige Renovierungsarbeiten notwendig. Die Errichtung eines Ersatzbaus zur Rentabilitätssteigerung wäre optional ggf. möglich. Eine Bauvoranfrage wurde noch nicht gestellt.

Ausstattung

Die Wohneinheiten überzeugen alle mit der gut durchdachten Raumaufteilung und dem großzügigen Schnitt. Es besteht die Möglichkeit, die Wohneinheiten miteinander zu verbinden. Somit ist diese Immobilie sowohl für Kapitalanleger, als auch für eine Großfamilie interessant. Die Kaltmiete beträgt insgesamt 1.000,00 €. Die Warmmiete in Gänze liegt bei 2.100,00 €. Bisher sind keine Abrechnungen erfolgt.

Insgesamt befindet sich die Immobilie in einem soliden, jedoch sanierungsdürftigen Zustand. Die Gasheizung wurde bereits in 2020 erneuert, dennoch müssten z.B. einige Fenster ausgetauscht und das Dach erneuert werden.

Die ersten Bauunterlagen dieser Immobilien existieren ab dem Jahre 1966. Hier erfolgte der Ausbau des Dachgeschosses. Das Baujahr des Hauses wird auf 1920 geschätzt.

 

Lage

Böel ist eine Gemeinde im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein und gehört dem Amt Süderbrarup an. Böel liegt westlich von Süderbrarup und südlich von Mohrkirch. Mit nur knapp 750 Einwohnern überzeugt diese Gemeinde mit einem Charme vom Dorf. Als Naturliebhaber sind Sie hier genau richtig.

 

Böel zeichnet sich durch das knapp drei Kilometer entfernte Süderbrarup aus. Durch die gute Anbindung an die Bundestraße 201 ist man schnell in den umliegenden Städten und Gemeinden, in denen man zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Schulen findet. In Süderbrarup findet jährlich der bekannte Brarup-Markt statt. Eine Kindertagesstätte befindet sich direkt im Ort Böel. 

 

Die Gemeinde Böel ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt, weist jedoch auch viele Wohngebiete auf. Umgeben von der Natur findet man hier den Platz zum Entspannen. Nur wenige Fahrminuten ist die Schlei (Ostseefjord) entfernt. Hier finden Wassersportler ausreichende Gelegenheiten ihr Hobby auszuüben.

 

Sonstiges

Zur Wahrung der Privatsphäre bitten wir von alleinigen Besichtigungen abzusehen. Sehr gerne dürfen Sie uns kontaktieren, damit wir einen Besichtigungstermin vereinbaren können. Schreiben Sie uns einfach.

Gerne erstellen wir kostenfrei und unverbindlich eine Berechnung Ihrer Finanzierung und finden mit Ihnen die beste Lösung.

Sollten Sie aktuell im Eigentum wohnen und mit dem Gedanken spielen Ihr Haus zu verkaufen, dann kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Vorhaben.

Fragen zur Immobilie?

Nutzen Sie unser Formular oder wenden Sie sich direkt an den Ansprechpartner.

Formular öffnen

Ansprechpartner

Patricia Marleen Paschke
04602 / 9678240
0175 / 1544641
E-Mail schreiben


Provision/Courtage

Der Kaufinteressent verpflichtet sich, im Falle des Zustandekommens des Kaufvertrages (Nachweis oder Vermittlung) eine Käufermaklercourtage von 2,38 % inklusive der jeweils geltenden Umsatzsteuer an den Vermittler zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein provisionspflichtiger Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen.